Weinstädter Bürgerforum

Das Diskussionsforum rund um Weinstadt
Aktuelle Zeit: 11.04.2021 - 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.03.2018 - 13:09 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 12.03.2015 - 21:15
Beiträge: 184
Oha, das wird ganz beutelsbach ja bis ende des jahren 'ne großbaustelle sein :shock: Aber gut, man weiß ja wofür es ist und es sind wichtige arbeiten :!: Der Nahwärmeanschluß ist auf jeden Fall aml eine gtue Sache 8) Ich hoffe mal,daß es verklehrstechnisch halbwegs noch laufen wird dann,aber gut, dann wenns fertig isses ist ja wieder 15 jahre (bis auf die kleineren hin udn wieder nötigenb arbeiten vmtl. ruhe 8)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2018 - 9:21 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 17.10.2007 - 8:20
Beiträge: 43
Wohnort: Endersbach
Habs gefunden:

https://www.weinstadt.de/de/Aktuelles%2 ... le&id=2927

Tiefbauarbeiten zur Sanierung von Ver- und Entsorgungsleitungen sowie Neubau einer Wärmeleitung in der Theodor-Heuss-Straße

Seit Anfang Juni werden auch in der Theodor-Heuss-Straße Nahwärmeleitungen verlegt, zeitgleich mit einer Erneuerung der Trinkwasserversorgung. Die Maßnahmen sind voraussichtlich Anfang August abgeschlossen. Anfang Juli beginnen dann die Baumaßnahmen in der Beutelsbacher Straße vor Haus Nr. 16 in Richtung Theodor-Heuss-Straße. Hier werden der Kanal, die Wasserleitung und die Gasleitung erneuert sowie eine Nahwärmeleitung neu verlegt.

Ende Juli kommt es in Benzach im Streckenabschnitt Beutelsbacher Straße zwischen der Ziegeleistraße und Bahnhofstraße zu Bauarbeiten. Hier wird der Anschluss an die schon bestehende Wärmeleitung hergestellt. Die Fertigstellung ist für Ende August 2018 vorgesehen. Wenn der eigentliche Anschluss hergestellt wird, kommt es an einem Tag zu einer Unterbrechung der Wärmeversorgung bei den schon an das Wärmenetz angeschlossenen Häusern.

Im Kreuzungsbereich Beutelsbacher Straße / Theodor-Heuss-Straße / Schulstraße geht es voraussichtlich im August weiter. Hier sind sehr umfangreiche Arbeiten notwendig. Neben den Abwasserleitungen, sind auch Trinkwasser-, Gas-, Strom- und Telefonleitungen betroffen. Neu hinzukommen die Nahwärmeleitungen. Diese werden jeweils aus dem Kreuzungsbereich hinaus gelegt. Die Stadtwerke planen in der Zukunft die Leitungen weiter zu verlängern. Dann könnten zum Beispiel auch die Anwohner der Schulstraße von einem Anschluss an die Nahwärme profitieren.

Im August 2017 werden die Bauarbeiten in der Beutelsbacher Straße weiter geführt werden. Hier wird in verschiedenen Etappen ausgehend von der Kreuzung Theodor-Heuss-Straße in Richtung Beutelsbach gearbeitet. Je nach Witterungsverlauf werden die letzten Arbeiten in der ersten Jahreshälfte 2018 abgeschlossen werden.

Bei den Tiefbaumaßnahmen wird es zu Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr kommen. Die Zufahrten zu den Grundstücken sind in der Regel möglich. Notwendige Umleitungen sind mit der Polizei, dem Ordnungsamt, dem öffentlichen Personennahverkehr sowie den Einzelhändlern in der Einkaufsstraße abgestimmt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2018 - 7:41 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 17.10.2007 - 8:20
Beiträge: 43
Wohnort: Endersbach
Ende Mai kommt mir auch unnötig vor.

Ich erinnere mich allerdings nur noch an folgenden Artikel:

https://www.zvw.de/inhalt.weinstadt-vie ... 97768.html

Für die Beutelsbacher Str. habe ich dort auf die Schnelle keine Bauzeit entdeckt.

Nur für die Ulrichstr.:


Ulrichstraße
In der Beutelsbacher Ulrichstraße war diese Woche Baustart, hier rechnet die Stadt Weinstadt damit, dass alles im Lauf des Dezembers erledigt ist. Kosten: 940 000 Euro.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2018 - 7:33 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 12.11.2007 - 7:41
Beiträge: 352
Wohnort: 71384 Weinstadt
ende mai???? hiess es ursprünglich nich mal bis um weihnachten?

und jetzt auch noch die baustelle in der poststrasse. sehr schlechte koordinierung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2018 - 17:57 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 30.03.2012 - 12:25
Beiträge: 79
Wohnort: Strümpfelbach
Die lange Bauzeit bei solchen Projekten hat sich leider eingenistet. Vermutlich geben die Firmen billigst ein und ziehen die Arbeiter bei einem lukrativeren Auftrag ab. Damit schaffen sie sich einen Puffer für schlechte Zeiten.
Dass dies auch schneller geht hat die damalige Baustelle in der Poststrasse bewiesen: Nachdem sich Autoschlangen bis auf die Bundesstrasse zurückgestaut haben war die Baustelle statt der anberaumten 3 Monate nach 3 Wochen fertig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.01.2018 - 10:46 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 17.10.2007 - 8:20
Beiträge: 43
Wohnort: Endersbach
Danke - allerdings geht das ja viel länger als ich gedacht/gehofft hatte ... :shock:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.01.2018 - 9:13 
Offline
Stadtverwaltung
Stadtverwaltung

Registriert: 29.06.2017 - 15:35
Beiträge: 5
Guten Tag,

aktuell endet der Bauzeitplan bei dieser Maßnahme Ende Mai 2018. Wenn es zu keinen schwerwiegenden Wintereinbrüchen kommt, kann dies auch eingehalten werden.

Viele Grüße
Larissa Winkler


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2018 - 7:37 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 17.10.2007 - 8:20
Beiträge: 43
Wohnort: Endersbach
Das zieht sich ja ganz schön. Wann wird denn voraussichtlich alles erledigt sein und die Straße wieder in Gänze befahrbar sein?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de