Weinstädter Bürgerforum

Das Diskussionsforum rund um Weinstadt
Aktuelle Zeit: 16.10.2021 - 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ...zu uns´rem Besten!
BeitragVerfasst: 18.11.2007 - 18:02 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 15.10.2007 - 8:00
Beiträge: 83
Wohnort: 71384 Weinstadt
Wieder kreist der Pleitegeier,
über Deutschlands Massengruft -
die Regierung mit Geseier,
ihr Versprechen widerruft:
Kindergelder an zu heben,
daß sie haben was zum leben.
Das Versprechen war erhebend,
damit ist´s genug getan -
voller Bauch, sich übergebend,
tut man Kindern doch nicht an!

Besser ist´s, man läßt sie hungern,
und das Staatssäckel bleibt voll -
weiter auf der Straße lungern,
Bildungsarmut ist doch toll!
Deutscher Staat, dir ist beschieden,
Armut schnellstens zu verbieten.
Reiches Land für reiche Leute,
so sieht uns´re Zukunft aus -
verjagt wird die Hungermeute,
aus dem großen, deutschen Haus!

Nie mehr wieder Billigheimer,
Arbeitslose sind passé -
Überreste in den Eimer,
eingebuddelt unter Klee.
Die Gedanken keinen stutzen:
wer wird dann wohl für Euch putzen?
Wollt Ihr wieder mal ersticken,
tief in Eur´em Wohlstandsdreck?
Welchen Dämlack könnt ihr schicken,
reinigen den Kragenspeck?

Wiederholt sich die Geschichte,
deutscher Industrie-Nation?
Widerwärtige Berichte,
über Gastarbeiter-Fron;
die sind alle nicht vergessen,
Günther Wallraff war vermessen;
Euch den Spiegel vor zu halten,
blutsaugendes Bonzenpack!
Die Konzerne klein zu falten,
ein zu stampfen in den Sack!

Bilder von der Schreibtischplatte,
geistern mir durch das Gehirn -
Wallraff saß mit falscher Matte,
in der Hand das Welt-Gestirn:
mitten drauf und hat gelacht,
doch bei GERLING hat´s gekracht!
Schelme wird es immer geben,
ob in Bildern oder Schrift -
machen Reichen schwer das Leben,
mit dem angespitzten Stift!

Wer wird dann noch etwas kaufen,
Reiche horten Geld doch nur -
unter Steuerlast tief schnaufen,
arbeiten rund um die Uhr?
Wem gebt Ihr dann die Fischgräten,
wer wird Eu´ren Garten jäten?
Woher wollt Ihr Nachwuchs kriegen,
und wer hält dann noch das Maul?
Wer wird sich den Buckel biegen,
Geld und Reichtum sind doch faul!

Wer wird Euch Champagner bringen,
fangen Eu´ren Lachs und Stör -
und wer leiht vor allen Dingen,
gläubig dumm Euch ein Gehör?
Gibt’s kein Leder mehr zu kaufen,
müßt Ihr gleichfalls barfuß laufen!
Denn Ihr seid die Parasiten,
die am Volke fett sich mästen -
Krebsgeschwüre dunkler Riten,
obsolet, zu uns´rem Besten!

(Elisabeth Rosing)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de