Weinstädter Bürgerforum

Das Diskussionsforum rund um Weinstadt
Aktuelle Zeit: 07.04.2020 - 17:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.06.2018 - 19:45 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 12.03.2015 - 21:15
Beiträge: 184
Dem kann ich nur zustimmen. Auch dieses Wochenende wieder gesehen
1. Beim Beutelsbacher Bahnhof sind diese Holzbienen von den Stangen runter getreten worden, die als Gartenschaudeko dienen
2. Altglaskontainer:
2a: letzte Woche lag da ein Tepisch und eine Abdeckung für eine Röhrenleuchte
2b: Diese Woche: Ein Karton, ein zerbrochener Stuhl, eine Espressoomaschine, eine Röhrenleuchte

Wo sind die Röhren gelandet? Restmüll oder Altglaskontainer? :shock: Weil, wer schon seine Leuchten nicht korrekt entsorgt wird das bei den Leuchtmitteln wohl auch nicht tun :(

Wegräuimen müssen es am ende freiwillige Helfer aus unserer Anwohnerschaft oder die Gemeinde , weil irgendwer sein Zeug loshaben möchte aber zu faul ist, es in Endersbach an der Sammelstelle abzugeben oder Sperrmüll zu bestellen :(

Apropos Sperrmüll: Immer wieder bemerkenswert was so alles rausgeworfen wird, klar einiges ist defekt oder schon extrem alt, aber manches ist noch top in Ordnung und wäre problemlos gebraucht wieder verkaufbar wenn man die Kundschaft nicht so extrem mit billigstem Ramsch in zu groß geratenen Möbelhäusern u. co. inkl. Werbeprospekte fluten würde, weil ja die Wirtschaft angeblich immer weiter wachsen muß (bis die Ressourcen alle sind) :(

Ja, definitiv: Man hat den Eindruck, daß es manchen Leuten einfach noch viel zu gut geht(wie lange noch, weiß niemand)

Und der Caritas Altkleidercontainer hier in der Panoramastraße ist auch schon überfüllt: ein vom Volumen identischer Turm Kleidersäcke stapelt sich rundherum :!:

Auch Kleidung ist tlw. zu billig geworden: die beiden ketten aus den 880ern mit dem & im Namen waren noch in Ordnung, aber die bekannten Discounter mit dem K und dem P am Anfang (Ich denke mal, Marken zu nennen wäre Problematisch für die Gemeinde als Forenbetreiber, wegen evtl. Abmahnungen) u.co. hätten nicht sein müssen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2018 - 20:13 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 28.03.2008 - 5:10
Beiträge: 165
Wohnort: 71384 Weinstadt
Ich hab auch Sorge wenn ich sowas sehe, wie es weitergeht,
Auch, weil ich selbst gar nicht mehr die Zivilcourage habe, wenn jemand etwas zerstört einzugreifen.
Ich lass es mittlerweile lieber geschehen, bevor ich mich zu sehr rein steigere.
Noch gelingt es mir nicht, aber ich arbeite daran.

Ich glaube einfach, dass es allen Menschen in unserem Lande Materiell viel zu gut geht und
die Leute die sowas machen einfach nur wieder lernen müssen Scheiße zu fressen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2018 - 23:19 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 12.03.2015 - 21:15
Beiträge: 184
In der Zeitung gelesen: Das am Freiluftkino 8 Sitze beschädigt wurden :( Erst wird der Zaun hinten am andren Aussichtspunkt kaputt gemacht,nun die Sitze :( An der katholischen Kirche steht nun ein hinweis, daß man keine alten Zeitungen und Bücher vor oder ind er Kirche ablegen soll. Früher wäre nie jemand auf solche blöden ideen gekommen :!: Was passiert als nächstes? Wir schauen vor an den 31.12.2018: An der Kirche wird ein Schild angebracht "Bitte keinen Sperrmüll und keine alten Matratzen an oder in der Kirche abstellen" :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2018 - 0:18 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 12.03.2015 - 21:15
Beiträge: 184
Ärgerlich: Es wurde mal wieder öffentliches Eigentum demoliert :(

Was mir immer wieder auffällt: Die Gemeinde macht mit viel Mühe und viel Liebe mal was, z.b. einen Holzzaun an einem Aussichtspunkt, damit auch ältre Menschen nach vorn gehen können ohne Angst zu haben,vorn über zu kippen, und irgendwer hats mal wieder absichtlich demoliert :evil: Ich mein, HALLO? Es gibt leute,die sind froh,daß hier was gemacht werden und würden es gerne auch nutzen. Aber nein, es gibt offenbar immer noch Leute, die sich für super stark udn "Ultimativ" halten,weil sie mit bloßen händen oder körpergewicht alles "klein" kriegen :( Sowas ist echt zum k.... :evil:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de