Weinstädter Bürgerforum

Das Diskussionsforum rund um Weinstadt
Aktuelle Zeit: 08.08.2020 - 3:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.07.2018 - 13:26 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 17.09.2012 - 17:24
Beiträge: 40
Der Punkt hier ist: Es war eben kein "einfacher" oder "normaler" Einbruch, es war ein Raubüberfall; mit gezückten Messern wurden die Bewohner bedroht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2018 - 21:34 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 28.03.2008 - 5:10
Beiträge: 169
Wohnort: 71384 Weinstadt
Die Zeitungen stehen voll mit Einbrüchen, in meinem Umfeld höre ich das immer wieder und alle haben Angst.
Nachdem die Einbruchstatistik deutlich zurückgegangen ist, kann es der Mangel an Berichterstattung wohl nicht sein.

Übrigens haben wir auch nur noch ein paar handvoll Flüchtlinge. Schönbühl und andere Aufenthalte haben längst geschlossen.
In den Medien und der aktuellen Politk kommt es einem aber vor, als werden wir unaufhaltsam überschwemmt.

Offensichtlich gelingt es der AFD tatsächlich uns zu verdummen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2018 - 21:35 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 12.03.2015 - 21:15
Beiträge: 184
Ok, ich bin jetzt vorbereitet: sollen die mal kommen, ich weiß, was zu tun ist :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2018 - 20:23 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 12.11.2007 - 7:41
Beiträge: 345
Wohnort: 71384 Weinstadt
die meisten einbrüche geschehen am hellichten tag, wenn die leute auf arbeit sind. bei mir wurde zwar auch schon mal eingebrochen, aber deshalb schieb ich keine panik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2018 - 11:32 
Offline
TeilnehmerIn
TeilnehmerIn

Registriert: 17.09.2012 - 17:24
Beiträge: 40
Ich weiß nicht, warum es über den Raub in der Theodor-Heuss Straße vor ein paar Wochen, bei dem morgens zwei Männer durch ein ein zum Lüften geöffnetes Fesnter eingestiegen sind und die Bewohner bedroht haben, weder eine Polizei- noch eine Zeitungsmeldung gibt, aber sollte sowas nicht besser veröffentlich werden, damit die Bürger gewarnt sind?

Es scheint nämlich inzwischen auch gefährlich zu sein, die Fenster zum Lüften zu öffnen, selbst wenn man zu Hause ist. Das ist nochmal etwas anderes als ein "einfacher" Einbruch und wirklich beängstigend.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de